Herzlich Willkommen im Darmzentrum Marl

Herzlich willkommen

im Darmzentrum Marl

Dickdarmkrebs gehört in Deutschland zu den häufigsten bösartigen Erkrankungen. Doch wenn man den Tumor noch in einem sehr frühen Stadium erkennt und behandelt, kann die Erkrankung in 90 Prozent der Fälle geheilt werden.

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen die Arbeit und das Team des Darmzentrums Marl vor, das sich unter Federführung des Zentrumsleiters und des Koordinators des Darmzentrums gründete. Unser Ziel ist, die Versorgung von Patienten mit einem bösartigen Tumor des Dickdarms oder des Mastdarms wesentlich zu verbessern. Weil die Heilungschancen bei Dickdarm- und Mastdarmkrebs ganz entscheidend von einer frühzeitigen Diagnostik sowie einer qualifizierten Therapie und Nachsorge abhängen, haben sich unter dem Dach des Darmzentrums Marl alle an der Behandlung von Krebspatienten beteiligten Fachdisziplinen zusammengeschlossen. Gemeinsam wurde ein strukturiertes Behandlungskonzept erarbeitet. So profitieren unsere Patienten von der Diagnosestellung bis zur Nachsorge vom Fachwissen aller an der Behandlung von Krebspatienten beteiligten Experten.

Wir möchten Sie, liebe Patientinnen und Patienten, von Anfang an über alle Aspekte der Erkrankung und über die Behandlungsmöglichkeiten aufklären. Sie sollen wissen, welche Hilfen wir Ihnen für den Umgang mit Ihrer Erkrankung anbieten. Seien Sie sicher: Wir lassen Sie mit Ihrer Krankheit nicht allein.

Mit freundlicher Genehmigung von wm.tv.

Übrigens: Die Qualität unserer jungen Einrichtung wurde uns schon von externer Seite bestätigt. Wir sind die erste Einrichtung im Kreis Recklinghausen, die nach der internationalen Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001 zertifiziert wurde. Außerdem haben wir das Gütesiegel OnkoZert der Deutschen Krebsgesellschaft erhalten, das an besonders strenge Auflagen geknüpft ist.
Das Darmzentrum Marl ist darüber hinaus Mitglied im Tumorzentrum Emscher-Lippe und hier bislang das einzige durch OnkoZert zertifizierte Behandlungszentrum.

 

Fragen Sie uns!

Ihre Fragen zum Thema
Darmkrebs beantworten
wir gern. Sie erreichen
uns per E-Mail unter
info[at]darmzentrum-marl[.]de
oder telefonisch unter den
Rufnummern
0 23 65 / 911 251
(Klinik für Allgemein-
und Viszeralchirurgie) bzw.
0 23 65 / 911 231
(Klink für Allgemeine
Innere Medizin)

Unter den genannten
Rufnummern können Sie
auch einen Termin zu
einem persönlichen
Gespräch
innerhalb
unserer Sprechstunden
vereinbaren.


Kennzahlenauswertung 2013

Das Darmzentrum ist
zertifiziert nach:

DIN EN ISO 9001
3cert-Zertifizierung

OnkoZert der Deutschen
Krebsgesellschaft

onkoZert-Zertifizierung